Zweiter Platz beim Kajak-Turnier

Kajakturnier im WolgadeltaDa wir noch genug Zeit haben, bis wir mit unseren Rädern nach Kasachstan einreisen können, nehmen wir in der Nähe von Astrachan am Kajak-Turnier auf einem der vielen Nebenströme der Wolga teil. Während Ivan für uns über dem offenen Feuer Pilaw zubereitet, ein usbekisches Nationalgericht aus Gemüse, Reis und Lammfleisch, erpaddelt sich Christian zusammen mit Alex im 2-Mann-Kajak den zweiten Platz, sechs Gläser Wodka und eine Urkunde, die uns wohl auf den weiteren 7000 Kilometern bis nach Tibet in einer Satteltasche begleiten wird.

(nach einer Aufzeichnung von Annette Kniffler)

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in 12 000 km weit und getaggt mit , , , , , , , . Link für : Lesezeichen.