Vom Nebelwald bis zum Eis

Während des Monsuns hängt meist dichter Nebel im subtropischen Regenwald.

Während des Monsuns hängt meist dichter Nebel im subtropischen Regenwald.

Üppig bewachsene Felsen im Nebelwald

Üppig bewachsene Felsen im Nebelwald

Der Himalaja ist unvorstellbar reich an Wasser - vor allem während des Monsuns.

Der Himalaja ist unvorstellbar reich an Wasser - vor allem während des Monsuns.

Nach dem Monsunregen leuchten die Farben der Blüten auf 4000 m besonders prächtig.

Nach dem Monsunregen erscheinen die Farben der Blüten auf 4000 m Höhe noch leuchtender.

Eisbruch am 7227 Meter hohen Langtang Lirung

Eisbruch am 7227 Meter hohen Langtang Lirung

Tibetisches Fest zum Ende des Monsun am Gipfel des Tsergo-Ri (5000 m) - kurze Rast vor der ausgelassenen Feier

Tibetisches Fest zum Ende des Monsun am Gipfel des Tsergo-Ri (5000 m) - kurze Rast vor der ausgelassenen Feier

Blick vom Basislager des Langtang Lirung (7227 m)

Blick vom Basislager des Langtang Lirung (7227 m)

Anstieg zum Tsergo-Ri: Yak-Almen auf 4500 m Höhe

Anstieg zum Tsergo-Ri: Yak-Almen auf 4500 m Höhe

Jeden Nachmittag ziehen dichte Wolken auf und verhüllen die Gipfel

Jeden Nachmittag ziehen dichte Wolken auf und verhüllen die Gipfel

Eines der zahllosen Insekten in der Nebelwaldzone

Eines der zahllosen Insekten in der Nebelwaldzone

Vormittags ist die Luft klar, die Sicht auf die Eisgipfel grandios, erst nachmittags ziehen Monsunwolken auf.

Vormittags ist die Luft klar, die Sicht auf die Eisgipfel grandios, erst nachmittags ziehen Monsunwolken auf.

Nach der langen Zeit in den trockenen Steppen- und Wüstenlandschaften Kasachstans und Chinas können wir uns am üppigen Grün im Langtang-Himal kaum sattsehen.

Nach der langen Zeit in den trockenen Steppen- und Wüstenlandschaften Kasachstans und Chinas können wir uns am üppigen Grün im Langtang-Himal kaum sattsehen.

Yak-Herde im Monsun-Nebel

Yak-Herde im Monsun-Nebel

In der Nebelwaldzone des Langtang sind selbst Bäume mit Farn und unzähligen anderen Pflanzenarten bewachsen.

In der Nebelwaldzone des Langtang sind selbst Bäume mit Farn und unzähligen anderen Pflanzenarten bewachsen.

Alle Bilder: Copyright by Christian Rottenegger, Annette Kniffler

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)