Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie sich für die von uns angebotenen Leistungen und die Inhalte unserer Internetpräsenz interessieren. Die Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Selbstverständlich behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.
Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies nach Möglichkeit stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich – trotz der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen haben. Es steht Ihnen aber jederzeit frei, personenbezogene Daten auf einem anderen Weg an uns zu übermitteln, etwa per Telefon.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Außerdem werden Sie im Folgenden über die Rechte unterrichtet, die Ihnen gemäß der Datenschutzverordnung DSGVO zustehen.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.ultratour2.org.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Mit wem wir deine Daten teilen

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Deine Kontakt-Informationen

Weitere Informationen

Server-Log-Files

Der Provider dieser Webseite erhebt und speichert automatisch eine Reihe von Informationen und allgemeinen Daten in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören:

– der vom zugreifenden System genutzte Browsertyp und die Browserversion
– das vom zugreifenden System genutzte Betriebssystem
– Referrer URL, also die Internetseite, von welcher aus ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt
– Hostname des zugreifenden Rechners respektive die Internet-Protokoll-Adresse (IP)
– der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
– Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
– die Unterseiten, die ein zugreifendes System auf unserer Website ansteuert
– Daten und Informationen, welche der Abwehr von Gefahren bei Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen

Diese Daten lassen sich nicht bestimmten Personen zuordnen. Sie werden ausdrücklich nicht mit den Daten aus anderen Quellen zusammengeführt. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bestehen.

Die o.g. Informationen und allgemeinen Daten dienen dazu,

– die Inhalte dieser Webseite fehlerfrei zu überstellen
– die Inhalte dieser Webseite zu optimieren
– die Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme und der Technik unserer
Internetseiten dauerhaft sicherzustellen
– die Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffs zu unterstützen und mit den für die Strafverfolgung notwendigen Informationen zu versorgen.

Die o.g. Informationen und allgemeinen Daten werden vom Provider 12 Monate lang gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Ihre Rechte als Besucher unserer Webseite

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, zudem über den Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten, die Sie betreffen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“ können Sie sich jederzeit an die im Impressum und am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebene Kontaktperson wenden.

Erläuterung:

Recht auf Bestätigung:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber einzufordern, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Wenn Sie dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Auskunft:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht, unentgeltliche Auskunft und eine Kopie über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Auskunft über folgende Informationen:

– den Zweck der Verarbeitung
– die Kategorien der auf Sie bezogenen Daten, die verarbeitet werden
– die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder offengelegt werden
– vor allem bei Empfängern in Drittländern oder internationalen Organisationen
– wenn möglich die geplante Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten;
wenn dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung des Speicherungszeitraums
– das Bestehen des Rechts auf Berichtigung, des Rechts auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, des Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen und des Rechts auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung
– das Bestehen eines Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
– auf alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, falls die personenbezogenen Daten eben nicht bei Ihnen selbst erhoben wurden
– Information darüber, ob Ihre personenbezogenen Daten an Drittländer oder an eine internationale Organisation weitergegeben wurden.

Wenn Sie dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Berichtigung:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht auf unverzügliche Berichtigung von den Sie betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten. Außerdem besteht für Sie das Recht, die Vervollständigung von unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen – unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke und gegebenenfalls auch mittels einer ergänzenden Erklärung.

Wenn Sie dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Löschung:

Sie haben als Besucher unserer Webseite ein Recht darauf, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sofort gelöscht werden, falls einer der folgenden Gründe zutrifft und die weitere Verarbeitung nicht notwendig ist:

– Die personenbezogenen Daten wurden für einen mittlerweile entfallenen Zweck erhoben.
– Die betroffene Person widerruft die Einwilligung, welche der Verarbeitung (gemäß Artikel 6 Absatz 1 a DS-GVO oder Artikel 9 abs. 2 a DS-GVO) zugrunde liegt, und es gibt keine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung.
– Die betroffene Person legt Widerspruch (gemäß Art. 21 Abs. 1 oder 2 DS-GVO) gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen und zugleich berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
– Die personenbezogenen Daten sind unrechtmäßig verarbeitet worden.
Es besteht nach dem Unionsrecht oder dem Recht der relevanten Mitgliedsstaaten eine Verpflichtung dafür, die personenbezogenen Daten zu löschen.
– Die personenbezogenen Daten wurden für Dienste der Informationsgesellschaft erhoben (gemäß Artikel 8 Absatz 1 DS-GVO).
– Wenn Sie das Löschungsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns öffentlich gemacht worden sind, ein Recht auf Löschung gemäß der oben genannten Punkte besteht und Sie diesen Löschungsanspruch uns gegenüber einfordern, werden wir – unter Berücksichtigung der verfügbaren Mittel – die in puncto Implementierungskosten angemessenen Maßnahmen ergreifen, um die anderen Verantwortlichen, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Wenn Sie das Recht auf Löschung in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben als Besucher unserer Webseite unter den vom Gesetzgeber vorgegebenen Voraussetzungen ein Recht darauf, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Wenn Sie dieses Einschränkungsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Außerdem haben Sie das Recht zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unmittelbar von einem Verantwortlichen zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden – sofern technisch umsetzbar und sofern die Rechte und Freiheiten anderer Personen dadurch nicht verletzt werden.

Wenn Sie dieses Recht auf Datenübertragbarkeit in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Widerspruch:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht, gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 e / f DS-GVO) Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Grundlage gestütztes Profiling.

Im Fall eines eingegangenen Widerspruchs verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr – es sei denn, wir können zwingende „schutzwürdige“ Gründe für die Verarbeitung darlegen, die überwiegen, beziehungsweise die Verarbeitung wird zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gebraucht.

Wenn wir personenbezogene Daten nutzen, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie selbstverständlich das Recht, Widerspruch gegen die Nutzung der personenbezogenen Daten für derartige Werbemaßnahmen einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit einer derartigen Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber dem Verantwortlichen, werden wir selbsterklärend die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke heranziehen.

Wenn Sie dieses Widerspruchsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung:

Sie haben als Besucher unserer Webseite das Recht, eine bereits von ihm erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

Wenn Sie dieses Widerrufsrecht in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Verantwortlichen.

Weitere Hinweise

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 f DS-GVO erfolgt, ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung der Geschäftstätigkeit, und zwar zugunsten des Wohlergehens unserer Mitarbeiter.

Außerdem weisen wir Sie hiermit explizit darauf hin, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten teils gesetzlich vorgeschrieben ist (beispielsweise Vorschriften bzgl. Steuer) oder sich aus vertraglichen Regelungen (beispielsweise Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Es kann daher für einen Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt und wir diese daraufhin verarbeiten. Wenn die personenbezogenen Daten in einem solchen Fall von Ihnen nicht bereitgestellt werden, könnte der Vertrag als Folge dessen nicht zustande kommen.

Bitte beachten Sie auch, dass einige Websites, auf die diese Seite verlinkt, automatisch beim Öffnen externe Daten wie Googleapis fonts laden.

Und last, but not least: Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Annette Kniffler, Egelseestr. 4d, 86949 Windach, Tel: +49-8368-2530244, Email: info@christian-rottenegger.de

Keine Kommentare.