Aufstiegsroute

Aufstiegsroute Shisha Pangma

Wir wollen den 8027 m hohen Shisha Pangma im Alpinstil besteigen und mit Skiern abfahren. Geplant ist die nördliche Route über den Normalweg, der unterhalb des Mittelgipfels auf den Westgrat und zum Hauptgipfel quert. Dieser Weg wurde erstmals im Jahr 1980 von einer westlichen Expedition begangen – zwei Jahre nach Öffnung Tibets. Die Erstbesteigung des einzigen Achttausenders, der vollständig auf tibetischem Boden liegt, gelang im Jahr 1964 einer chinesischen Großexpedition.