Geburtstagstorte in Piatra-Neamt

Geburtstagstorte in Piatra-NeamtChristian ist 40. Seinen Geburtstag feiern wir in einer Konditorei in Piatra-Neamt. Die Zeit reicht nur für vier Stücke Kuchen – 60 km durch die winterlichen rumänischen Karpaten haben wir in den letzten Stunden hinter uns gebracht, 60 km bis Bacau, unserem Tagesziel, stehen noch bevor.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in 12 000 km weit und getaggt mit , , , , , , . Link für : Lesezeichen.

Eine Antwort auf Geburtstagstorte in Piatra-Neamt

  1. sorin says:

    Hallo Ultratour-Team,
    Christian => Alles Gute zum Geburtstag!Es dürften nun in Rumänien auch Ostern sein, da ist der Brauch die Eier zu stoßen und zwar immer die dazugehöriges Ende (spitz gegen spitz und rund gegen rund) Das Ei, welches ganz bleibt hat gewonnen.Dazu immer sagen „Christos a inviat“ (Jesus ist auferstanden) und als Antwort: „adevarat a inviat!“ (wahrhaftig ist er auferstanden!).
    Wünsche euch noch eine gute Fahrt und passt auf die Hunde und manche Zigeuner in >Rumänien!
    Herzliche Grüße,
    Sorin
    @ Erik; schöne Grüße!

Schreibe einen Kommentar